1. Preis für Klimaschutz

„Viele Wege führen zum Klimaschutz“ lautete das Motto des Klimapakt-Wettbewerbs 2011, ausgelobt vom Innenminister des Landes Schleswig-Holstein. Der Weg, den das SEMMELHAACK Wohnungsunternehmen einschlug, hat sich dabei als sehr erfolgreich erwiesen: Für das neue Seniorenwohnquartier in Reinbek gab es den 1. Preis in der Kategorie Energieeffiziente Neubaumaßnahmen.

Die Bewertungskriterien

Beim Klimapakt-Wettbewerb werden erfolgreich verwirklichte Konzepte im Wohnungsbau ausgezeichnet, die zu Einsparung und effizienter Nutzung von Energie geführt haben. Verschiedene Kriterien liegen der Bewertung zugrunde:

  • Nachweisbare Effizienz
  • Hohe Effektivität
  • Nachhaltig erzielter Erfolg
  • Innovativer Ansatz

Ausgezeichnete Seniorenwohnanlage Reinbek

In bester Lage von Reinbek ist das kleine integrierte Seniorenwohnquartier mit 72 altengerechten Geschosswohnungen, 24 Bungalows und 111 Pflegeplätzen entstanden. Die hier angebotenen ambulanten und stationären Leistungen ermöglichen es den Bewohnern, auch bei erhöhtem Unterstützungsbedarf ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Neue Maßstäbe setzt das quartiersbezogene Blockheizkraftwerk. Das umfassende Energieversorgungskonzept dieser Anlage korrespondiert mit ihrem ebenso umfassenden, durchdachten Wohnkonzept.