HANNOVER-STÖCKEN

Ca. 12.100 Menschen leben heute in Stöcken.

Der berühmteste Einwohner Stöckens war Cord Broyhan. Er erfand 1526 ein helles Bier. Das nach ihm benannte obergärige Broyhan-Bier verschaffte der Stadt Hannover zu einem beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung.

Der Stadtteil Stöcken liegt im Nord-Westen Hannovers, bietet beste Verkehrsanbindungen sowie herrliche Grünanlagen wie z. B. das Stöckener Gemeindeholz für hervorragenden Jogging- und sonstigen Entspannungsmöglichkeiten.

Unsere Wohnanlage befindet sich zwischen dem Stöckener Markt und dem Stöckener Gemeindeholz. Die Straßenbahn sowie andere öffentlichen Verkehrsmittel sind zu Fuß zu erreichen.

Alle Einrichtungen des öffentlichen Lebens und des täglichen Bedarfs, sowie das öffentliche Schwimmbad finden Sie in der näheren Umgebung.

Die Universität, Fachhochschule und das Autobahnnetz sind in wenigen Minuten und das Zentrum von Hannover in 10 bis 12 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

Die Wohnanlage ist in einer ruhigen Wohnstraße gelegen, ruhig und dennoch zentral.
Kurze Wege zu großen Arbeitgebern wie VW, Conti und Varta.
Ansprechpartner: Frau Manuela Marr

Arkturhof 8, 30823 Garbsen

Tel: 0511/899639-12
Fax: 0511/899639-15
mobil: 0172/1994377

E-Mail:manuela.marr@semmelhaack.de

Freie Objekte

Zurzeit sind keine Objekte verfügbar.
Weitere Suchergebnisse
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.