Exposé
Selbstauskunft
Checkliste
Kontaktformular

Elmshorn, Haderslebener Straße
Gemeinsam Wohnen

In Kooperation mit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Elmshorn wurde ein Wohnprojekt für gemeinschaftliches Wohnen realisiert. Die Wohnanlage besteht aus zwei Gebäuden mit insgesamt 15 modernen Mietwohnungen, einem Gemeinschaftsraum und einem Gästeappartement. Durch den gemeinsamen Eingangsbereich, das Treppenhaus und den Personenaufzug sind die beiden Gebäude miteinander verbunden.

Die barrierearmen 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen sind mit einer bodengleichen Dusche und einer modernen Einbauküche ausgestattet. Ein Balkon oder eine Terrasse gehört zu jeder Wohnung und die Gartenanlage lädt zur Entspannung ein. Der Gemeinschaftsraum, das Gästeappartement und der Hobbyraum können von allen Bewohnern genutzt werden.

Elmshorn ist eine Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern und bietet alles für den täglichen Bedarf Erforderliche, dazu ein Spektrum kultureller Angebote. Es gibt einerseits die ländliche Umgebung mit verschiedenen Ausflugszielen, z.B. die Nordseeküste, andererseits die Anbindung an Hamburg.

Die Haderslebener Straße ist durch die Sackgasse ruhig gelegen und ca. 1 km von der Innenstadt entfernt. Supermarkt, Kindergarten, Schule, Bank und Arztpraxis sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Das Leitbild des Wohnprojektes

Der Gedanke und Wunsch des gemeinsamen Wohnens zu ermöglichen, beschäftigt die Evangelisch- Freikirchliche Gemeinde schon seit dem Jahr 2004. Für jüngere und ältere Menschen, Alleinstehende und Ehepaare sowie Kleinfamilien kann sich hier der Wunsch erfüllen in einer christlichen Gemeinschaft zu wohnen. Eine Mitgliedschaft in der EFG ist nicht Voraussetzung.

Das Wohnprojekt bietet auch älteren Menschen die Möglichkeit, ihr Leben weiterhin selbstbestimmt und selbständig zu führen. Die Gestaltung der Wohnanlage sowie die räumliche Nähe zum Gemeindehaus und Gemeindeleben werden für Kontakte sorgen, Interessen wecken und dadurch Lebensfreude erhalten und Vereinsamung verhindern. Dazu können gemeinsame Mahlzeiten und Unternehmungen (Singen, Sport, Ausflüge, Konzerte), Begegnungen, Gespräche und Präsenz bei den Gemeindeveranstaltungen beitragen.

Das gemeinsame Wohnen erleichtert gegenseitige Hilfeleistungen bei Einkäufen, Behördengängen und Arztbesuchen, bei Erkrankungen und der Beauftragung von Pflegediensten.

Das gemeinsame Wohnen hilft, nachteilige, alterstypische Verhaltensweisen abzumildern oder zeitlich hinauszuzögern.

Das gemeinsame Wohnen spornt an, sich helfend einzubringen, zum Beispiel bei Besuchen, bei Hausaufgaben, beim Einhüten von Kindern und bei Gemeindeveranstaltungen.
Weitere Informationen können Sie jederzeit gern per Telefon oder E-Mail bei uns anfordern.

SEMMELHAACK Wohnungsunternehmen
Kaltenweide 85
25335 Elmshorn

Tel 04121/4874-7420
Fax 04121/4874-7474
elmshorn@semmelhaack.de



Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Elmshorn
Kaltenweide 83
25335 Elmshorn

Telefon: 04121/452211
wohnprojekt@efg-elmshorn.de

FREIE OBJEKTE

Zurzeit sind keine Objekte verfügbar.
Weitere Suchergebnisse
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.