Leipzig, Seniorenzentrum Reudnitz - Breite Straße

Seniorenzentrum Reudnitz - Breite Straße / Täubchenweg

Unser Seniorenzentrum Reudnitz befindet sich im Herzen der Stadt Leipzig. Die Wohnanlage zeichnet sich durch eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr aus. Mehrere Buslinien verkehren in das Stadtzentrum, das nur wenige Minuten entfernt liegt. Auch die Universität Leipzig ist aufgrund ihrer geringen Entfernung zeitnah zu erreichen. Mehrere kleine Parkanlagen, die fußläufig gut zu erreichen sind, runden die zentrumsnahe Lage ab.

Die 84 Einzelzimmern und 82 Wohnungen und Apartments bieten hohe Wohnqualität und stehen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Die Einzelzimmer der Pflegeeinrichtung verteilen sich auf die unteren 4 Geschosse. In diesen Etagen befinden sich auch einige Wohnungen in separaten Bereichen.

Im 4. und 5. Obergeschoss sind ausschließlich die Wohnungen und Apartments vorhanden. Die Wohnungen sind über einen separaten Eingang ausgehend von der Breiten Straße über eine Aufzugsanlage zu erreichen. Die 54 Wohnungen, bestehend aus 1-2 Zimmern, weisen eine Wohnfläche von 31 bis 65 m² auf. Die 28 Appartements, die sich ausschließlich im 4. und 5. Obergeschoss befinden, haben jeweils ein Zimmer und sind ca. 23 bis 34 m² groß.

Die altengerechten und barrierearmen Wohneinheiten verfügen über ein Bad mit ebenerdigem Duschplatz. Die Einbauküchen sind mit E-Herd mit Cerankochfeld, Kühlschrank und hochwertigem PVC-Bodenbelag ausgestattet. Kabel-TV und Telefonanschluss sind selbstverständlich.

Die allgemeinen Aufenthaltsräume im 4. und 5. Obergeschoss sind für alle Bewohner nutzbar und laden zu einem geselligen Miteinander ein. 18 Parkplätze befinden sich im Innenhof, der über die Zu- und Ausfahrt über den Täubchenweg zu erreichen ist. Diese können bei Bedarf angemietet werden. Im Innenhof befindet sich ein kleiner Gartenbereich, der für alle Bewohner aus der Pflegeeinrichtung sowie den Wohnungen genutzt werden kann.

Geringe Nebenkosten durch energiebewusstes Bauen

Um die Betriebskosten so gering wie möglich zu halten und gleichzeitig die Umwelt zu schonen, wird der gesamte Gebäudekomplex besonders gut wärmegedämmt und dem modernsten Energiestandard angepasst.

Plegeheim

Das Pflegeheim erstreckt sich über die unteren 4 Geschosse und ist über den Haupteingang an der Breite Straße/Ecke Täubchenweg zugänglich. Die Einrichtung wird von der DSG - Deutsche Seniorenstift Gesellschaft betrieben. Im Erdgeschoss wird eine Räumlichkeit mit einem ambulanten Pflegedienst eingerichtet, der von der Deutschen Seniorenstift Gesellschaft angeboten wird. Dieser stellt den Bewohnern seine Dienste im Bereich der Pflege und Betreuung zur Verfügung.

Auf Wunsch der Bewohner können Betreuungsverträge abgeschlossen werden, in denen die Grundleistungen geregelt werden. Diese beinhalten unter anderem die 24-stündige Anwesenheit mindestens einer Pflegekraft im Haus, die Vorhaltung eines Notrufsystems, die Reinigung von Gemeinschaftsflächen und die Ausrichtung von Gemeinschaftsveranstaltungen.

Neben dem Betreuungsvertrag können die Bewohner mit dem Betreiber Pflege- oder Dienstleistungsverträge abschließen.Diese Leistungen können individuell vom Betreiber abgefordert werden. Die Bewohner sind jedoch nicht verpflichtet, Verpflegung oder weitergehende Betreuungsleistungen in Anspruch zunehmen.
Weitere ausführliche Informationen können Sie jederzeit gern bei uns anfordern.
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Ihr Ansprechpartner:
Herr Helmut Stübner
Tel. 0331 - 584 98 26
Fax: 033208 - 219 55
Mobil 0171 - 697 92 45
E-Mail: stuebner@semmelhaack.de
> Exposé
Zurzeit sind keine Objekte verfügbar.
Weitere Suchergebnisse